GÖRDES • Modell- & Formenbau

Prototypenbau

Prototypenbau

Lasersintern ist ein modernes Verfahren zur Herstellung räumlicher Strukturen.

Dabei wird in jedem Arbeitsschritt eine 0,1 bis 0,15mm dünne Schicht Pulver aufgebracht, das vom Laser dann selektiv gemäß vorliegenden CAD-Schichtdaten geschmolzen bzw. gesintert wird. Auf diese Weise lassen sich aufwändige Werkstücke herstellen, die mit anderen Methoden nicht produziert werden können. Das Lasersinterverfahren ist eine hochpräzise Technik.

Unsere Lasersinteranlage besitzt eine Bauraumgröße von
340 x 340 x 630 mm. Zu fertigende Modelle unterliegen dabei keiner Größenbeschränkung, weil sich mehrere Einzelteile problemlos verkleben lassen. Wir besitzen das Know-how sowie die Fähigkeiten, um in Ihrem Auftrag (nahezu) jede gewünschte Feingussform herzustellen.

Nach Kundenwunsch gefertigt:


Aluminium Channel Fitting


Aluminium Channel Fitting
Projekt: A400M
Maße: 1200 x 350 x 250 mm
Gewicht: 20 kg
Legierung: A357
Zustand: Bearbeitet, Oberflächenbehandelt, Assembly


swisshelicopter


Projektpartner
marenco
swisshelicopter
SKYe SH 09

Hauptrotorgetriebe
Aluminium-Feinguss


Aluminium Abgaskanal


Aluminium Abgaskanal
Projekt: Luftfahrt
Maße: 720 x 300 x 180 mm
Gewicht: 3,5 kg
Legierung: A357